Ich hätte gerne das und das und alles – Schmuck von Pernille Corydon

Schreibe einen Kommentar

DSC_6820

Hach, diese Dänen – in puncto Minimalismus macht ihnen so schnell keiner was vor. Gleiches gilt für die bezaubernde Designerin Pernille Corydon, deren unprätentiöser, geometrischer Schmuck sich ganz heimlich und heftig in unsere Herzen geschlichen hat. Ihre Inspiration findet die sympathische Dänin dabei in den Metropolen dieser Welt. Passt also zu uns, passt zu Berlin. Und das beste: die inneren Werte sind genauso schön – heißt, die Qualität stimmt. Jedes einzelne, entzückende Schmuckstückchen besteht aus 925er Sterlingsilber mit einer leckeren Gold- oder Roségoldglasur.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *